Heute durfte das Lager endlich ausschlafen und das Frühstück wurde in Form eines Buffets angeboten. Danach mussten alle Zimmer aufgeräumt werden, inklusiver der Zimmer der Leiter/innen. Am Nachmittag wurde eine Hüpfburg aufgebaut und auch mit den Bubble Balls konnte wieder gespielt werden. Ein Teil des Lagers ist zum Strand gefahren und waren dort in der Nordsee schwimmen, zum ersten Mal in diesen Ferien. Währenddessen brach am Hof eine riesige Wasserschlacht aus. Das Motto war „Leiter vs. Kinder“. Nach einer anschließenden Dusche und dem Abendessen startete dann der Bunte Abend, bei dem die Bezugsgruppen kleine Vorführungen ausarbeiteten. Insgesamt war es für alle ein sehr gelungener Tag.

Werbeanzeigen