Nach einem spannenden Impuls haben wir das Spiel Cluedo gespielt. Angelehnt an das bekannte Brettspiel, versuchten die Teilnehmer/innen, den Mord an Kaiser Marcel aufzuklären. Dies geschah in kleinen Gruppen, von denen viele geschafft haben, dass Rätsel zu lösen. Nach einem sehr leckeren Mittagessen wurde das Leitersuchspiel in Nes gespielt. Dabei haben sich viele Leiter aus verschiedenen Lagern lustig verkleidet, sodass das ganze Dorf voll von verkleideten Menschen waren. Unsere Leiter/innen haben sich auch kreativ verkleidet: Es gab ein Glücksbärchen, einen Löwen oder auch ein Hippie. Im Abendprogramm haben sich die Teilnehmer/innen in Schale geschmissen und den Catwalk erobert: Ameland`s next Topmodel stand an, neben einem Fußballtunier gegen das Nachbarlager. Bei Ameland`s next Topmodel traten die vier Bezugsgruppen in vier verschiedenen Kategorien gegeneinander an, bei denen es darum ging jeweils ein Kind nach dem jeweiligen Motto zu kleiden: Zunächst war ein elegantes Outfit gefragt. Danach ging es um Geschlechtertausch und Spione. Zu guter Letzt sollte ein Leiter nachgemacht werden. Besonders diese Kategorie sorgte für viele Lacher unter den Teilnehmer/innen und Leiter/innen

Werbeanzeigen